Erstellung von Betriebsanweisungen

Für alle „nicht unwesentlichen“ Gefährdungen, die nicht durch technische Möglichkeiten beseitigt werden können, sind den Mitarbeitern geeignete Anweisungen (z. B. Betriebsanweisungen, Montageanweisungen, Abbruchanweisungen) zu erteilen.

Üblicherweise kommt das in den Bereichen Arbeitsmittel/Arbeitsverfahren, Gefahrstoffe, biologische Arbeitsstoffe und dem Einsatz von persönlichen Schutzausrüstungen vor.

jumecon schaut sich Ihre Gefährdungen an und erstellt dann maßgeschneiderte, rechtskonforme Betriebsanweisungen für Sie.

Telefon

0177 - 5126401

Kontakt – Anfrage

Verwenden Sie hierzu unser Kontaktformular